Willkommen im LeSalon

Roman - Thriller - Kriminalroman - Lyrik - Prosa - Texte

Die Fülle 
des Wortlauts
 

PROSA/LYRIK/GEDICHTE
Félix LeMens zeigt in dieser kleinen Prosa- und Lyrik-Sammlung eine Fülle an Worten und Emotionen.

Als scharfer Beobachter seiner Umgebung schildert er in unterschiedlichen Gedichten seine Gedanken und bringt auf wunderbare Weise Kritisches, Nachdenkliches und Romantisches aufs Papier. Mit seinen »Faust« Interpretationen lässt er seine Leserschaft Goethes klassischen »Faust« in Kurzform erleben und darüber hinaus, im neuen Faust Drei, Mephisto und Faustus ins Berlin der heutigen Tage begleiten.

Eine kleine Gedichtsammlung, die man immer wieder gerne durchblättert und liest.

Zum MIT- und NACHFÜHLEN und -DENKEN.

Für eine Welt mit mehr Akzeptanz und Respekt, Freuden und Liebe.

Das Carnet 
Wie viele Leben hat ein Mensch 

ROMAN/THRILLER
Sie hatten zu lange gewartet! Nun waren beide tot! Noch bevor sie ihn in ihr Geheimnis einweihen konnten! ... So bleibt dem vornehmen, altersschwachen Herrn Golder nichts anderes übrig, als kurzum seinen Grafiker Philipp zu entlassen und ihn in Begleitung seines Kumpels Felix auf die Suche nach dem verschollenen Carnet eines Genforschers aus der NS-Zeit zu schicken. Doch die zwei müssen sich beeilen, denn ein fanatischer Professor ist ihnen mit seinen Schergen dicht auf der Spur. Die Jagd nach dem Carnet führt sie durch tiefe Schluchten im Oman, über prächtige Palais in Paris, zu vergessenen, düsteren Bunkern in Bayern. 
Ein Thriller/Roman, der zum Nachdenken anregt, der Gesellschaftskritik ebenso auf-zeigt, wie die Risiken der Genmanipulation. Mit wunderbar lebensnahen Charakteren, teils böse, teils kritisch, aber immer authentisch!

CAURIA 
Verborgene Wege
 

Roman
Ein verstörender Anruf erreicht Felix Métevier. Ab diesem Zeitpunkt stellt sich sein Leben auf den Kopf und er beginnt in der Vergangenheit seiner Familie zu recherchieren. Schnell stellt Felix fest: Nun gibt es kein Zurück mehr! Die kühle Brigitte Nerdersen wird auch auf eine harte Probe gestellt. Nichts ist, wie es einmal war. Ob nun in München, Berlin oder Frank-reich, auf eines können sich aber beide ver-lassen: Die tatkräftige Unterstützung von Irmgard Reit-meier aus Untergiesing!

Ein packender Roman/Thriller, in dem Spannung und Un-terhaltung nicht zu kurz kommen. Mal etwas direkt und fri-vol, mal philosophisch und nachdenklich.

Der Roman erscheint im Winter 2020

BESTE BESTIEN 
Die Gier im Hier
 

Kriminalroman
Ein einsames Schloss am Rande Berlins, eine seltsame Gräfin mit einer grausamen Vergangenheit und die Leiche eines jungen Mädchens, die aufgebahrt in einem alten Eiswerk an der Spree liegt! Kommissar Klaus Schuster steht vor einem großen Rätsel. Was hat er übersehen? Was weiß der junge Kevin B.? Was führt Paul Keller im Schilde? Ein tödliches Verwechslungsspiel beginnt.

Ein spannender Kriminalroman aus Berlin. Wer ist die Bestie, wer ist ein Opfer, wer ist beides?  Aufregend, verführerisch, gemein und ziemlich tödlich. 

Erstes Buch aus der Reihe: ein Berlinkrimi.

Der Roman erscheint im Winter 2020